top of page
Paartherapie Potsdam | Von Paar zu Paar

Paartherapie Potsdam

Gemeinsam als Paar beraten wir andere Paare

 

 Aktion: Kennenlerngespräch für nur 55€

Persönlich in unserer Praxis oder online

Beratung durch Therapeutenpaar oder einzeln

🛈 Telefonische Erreichbarkeit:

Mo. - Fr. 9.00 - 21.00 Uhr

Paartherapie Potsdam - die Paartherapeuten von Paar zu Paar

Mit unserer paartherapeutischen Praxis von Paar zu Paar bieten wir seit 2022 Paartherapie in Potsdam an. Wie unterscheiden wir uns von anderen? Wir begegnen Ihnen gerne von Paar zu Paar und betrachten dabei alle Themen aus weiblicher und männlicher Sicht, die gesamte Bandbreite erwartet Sie während der Paartherapie Potsdam. Mit unserer Sicht als Frau und als Mann. Dabei bieten wir Ihnen einen integrativen paartherapeutischen Ansatz.  Wir, das sind Andrea, Pädagogin, psychologische Beraterin und Astrologin sowie Gisbert, Heilpraktiker Psychotherapie (i.A.), psychologischer Coach und Dipl. Betriebswirt. 

Wir sind Paartherapeuten und ein Therapeutenpaar mit Lebenserfahrung, das die „Höhen und Tiefen“ des Lebens kennt. Wir begleiten Sie in der Paartherapie Potsdam gerne rund um alle Themen und Reibungspunkte Ihrer Paarbeziehung. Das Leben ist nicht immer einfach, deshalb begegnet Ihnen die Paartherapie Potsdam mit Humor, Leichtigkeit und immer auch mit der notwendigen Ernsthaftigkeit und Professionalität.

Unsere Arbeit mit Paaren ist konstruktiv, integrativ, achtsam und wertschätzendWir arbeiten immer tiefenpsychologisch, lösungsorientiert und humorvoll, wo es angebracht ist. Unsere Praxisräumlichkeiten befinden sich in Kladow, wo wir zusammen leben und arbeiten. Darüber hinaus arbeiten wir in Dahlem in einer Praxisgemeinschaft, die wir uns mit weiteren Paartheraupeut:innen teilen. Beide Praxisstandorte sind gut mit den ViP bzw. mit der BVG zu erreichen. Zusätzlich arbeitet Paartherapie Potsdam auch mobil, d.h. bei Ihnen zu Hause oder auch im Rahmen von online Sitzungen (Zoom, WebEx, MS-Teams uvm.).

 

Paartherapie Potsdam

Unsere Schwerpunkte

  • integrative, lösungsorientierte Paartherapie

  • Beziehungsdynamik

  • Psychosomatik, Angst und Panik

  • Paar-Sexualtherapie und Eifersucht

  • Traumatherapie EMDR

  • Astrologische Beratung

  • Trennungsmediation

  • Life Coaching 

Paartherapie Potsdam - wie arbeiten wir?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass eine Sitzung bei uns im Idealfall zu viert stattfindet. Es gibt aber durchaus Phasen im Rahmen einer Sitzung, in denen wir uns aufteilen.

Dann gehen wir mit jeweils einem Partner in Einzelgespräche. Wir arbeiten mit einer hohen Flexibilität und passen unsere Arbeit Ihren Bedürfnissen während der Paartherapie Potsdam an.

Paartherapie Potsdam

Unser Setting zu viert hat den Vorteil, dass keine scheinbaren Bündnisse geschlossen werden, bei denen sich ein Partner ausgeschlossen fühlt. Es vermeidet, dass einer der Partner eine innere Abwehrhaltung entwickelt. Dadurch entsteht ein Miteinander anstatt ein Gegeneinander während der Paartherapie Potsdam, unabhängig davon ob Sie ein hetero- oder homosexuelles Paar sind.

„Er bzw. sie versteht mich nicht mehr.“. Frauen und Männer sprechen oft eine andere Sprache. Wir von Paartherapie Potsdam verstehen uns auch als „Übersetzer“ dieser Unterschiedlichkeit. Sie werden beide angehört und verstanden. Wir helfen Ihnen während der Paartherapie Potsdam Ihre Kommunikation wieder zu verbessern. Sie reden wieder miteinander und machen Schritte aufeinander zu.

 

Deutsch ist nicht Ihre Muttersprache? Gerne halten wir die Sitzung mit Ihnen auf Englisch ab.

 

Unsere Herangehensweise bei der Paartherapie Potsdam

Sie haben sich auseinandergelebt? Ihnen fehlt das „Wir“ in Ihrer Beziehung?

Wir von Paartherapie Potsdam begreifen uns mit unserem integrativen Ansatz als Ihre Sparringspartner und Paartherapeuten rund um die Themen und Konflikte Ihrer Paarbeziehung. Wir treffen uns idealerweise regelmäßig nach einem online Kennenlerngespräch. Danach finden die Sitzungen in unseren Praxisräumlichkeiten von Paartherapie Potsdam statt. Eine Sitzung dauert ungefähr 90 Minuten.

Viele Themen in Ihrer Beziehung sind nicht erst gestern entstanden. Sie haben sich über die Jahre entwickelt. Entfremdung in der Beziehung ist ein Prozess und Beziehungslernen ebenfalls. Es braucht erfahrungsgemäß 5- bis 7-Sitzungen in der Paartherapie Potsdam, um diesen Prozess eines neuen Miteinanders einzuleiten. Die Abstände zwischen den ersten Sitzungen halten wir eher kurz. Die Abstände zwischen den späteren Sitzungen können auch schon einen Monat betragen. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, empfehlen wir Ihnen nach einiger Zeit zur „Beziehungspflege“ bzw. zum „Beziehungs-TÜV“ vorbeizukommen. Das heißt, dass Sie nach einem halben oder ganzem Jahr wieder zu uns kommen und wir gemeinsam schauen, wie es um Sie und Ihre Paarbeziehung steht. Bei uns stehen Sie während der Paartherapie Potsdam mit Ihrer Beziehung im Fokus.

Paartherapie-Potsdam

Unser Ansatz ist, dass Sie über alle Ressourcen verfügen, die Sie in Ihrer Paarbeziehung benötigen. Wir unterstützen Sie dabei diese Ressourcen zu aktivieren. Dafür erarbeiten wir mit Ihnen Strategien und geben Ihnen das nötige Werkzeug an die Hand. Ziel ist es, dass Sie wieder in Beziehung treten.

Wir arbeiten während der Paartherapie Potsdam tiefenpsychologisch, astrologisch, systemisch, paradox und manchmal provokativ. Wir begegnen Ihnen professionell, kompetent und mit einer gewissen Gelassenheit sowie Wertschätzung.

Paartherapie Potsdam hilft auch
bei Trennung oder im Notfall

Entscheiden Sie sich für eine Paartherapie in Potsdam mit uns, sagen Sie im besten Fall „ja“ für ein neues Zueinander, zu sich selbst, zum Partner und zu einer erfüllten Beziehung. Unsere Paarberatung unterstützt Sie dabei diese Zugänge zueinander zu reaktivieren. Dabei haben die gemeinsame Arbeit an Lösungen für eine gemeinsame Zukunft und ein gemeinsames Zu- und Miteinander Priorität.

 

Sollten Sie sich allerdings für ein „Voneinander weg“ entscheiden und der sinnvollste Schritt für Sie beide die Einleitung einer Trennung sein, stehen wir Ihnen selbstverständlich für eine Trennungsberatung zur Verfügung. Hierbei ist es uns wichtig, eine wertschätzende Sichtweise auf die vergangene Beziehung zu entwickeln. Ziel von Paartherapie in Potsdam ist es, einen guten Umgang und ein gutes Miteinander des Paares nach der Trennung anzustreben.

Sollte zwischen den Sitzungen einmal „die Hütte brennen“, bieten wir Ihnen eine Online-Notfall-Sitzung an. So sind Sie als Paar auch in einer schwierigen Situation nicht allein. Gemeinsam werden Sie als Paar und wir als Paartherapie Potsdam eine Lösung finden.

 

Wir versprechen Ihnen, dass wir immer unser Bestes geben. Genauso, wie wir auch davon überzeugt sind, dass auch Sie immer Ihr Bestes geben werden!

Lieben können wir, gestalten lernen wir

Füreinander etwas zu tun, bevor es zu spät ist. Zu lieben ist eine uns angeborene Fähigkeit, die Art und Weise unsere Beziehungen liebevoll zu gestalten leider nicht. Im Laufe unseres Lebens stellen wir meist schmerzhaft fest, dass unsere Beziehungen keine Selbstläufer sind und wir etwas dafür tun müssen. Aber wer hat uns das beigebracht? Niemand! Aus diesem Grund sollten Sie sich für die Paartherapie Potsdam entscheiden.

 

Wir arbeiten bei Paartherapie Potsdam integrativ, systemisch und humorvoll. Manchmal sind wir auch provokativ, aber immer achtsam und wertschätzend demgegenüber, was Sie mitbringen. So schaffen wir ein kooperatives Miteinander.

 

Paartherapie Potsdam gibt es häufiger – von Paar zu Paar nur einmal.

Paartherapie Potsdam - häufig gestellte Fragen

Wie läuft eine Paartherapie Potsdam ab?

Paartherapie Potsdam beginnt mit einem ersten, ca. 30- minütigen Online-Meeting oder einem Telefongespräch. Hier geht es darum, ein Gespür füreinander zu bekommen – also ob man miteinander „kann“. In der Zusammenarbeit mit uns kommen intime Themen aus Ihrer Paarbeziehung zur Sprache. Aus diesen Grund ist eine gute Beziehung zwischen Ihnen und uns enorm wichtig. Wenn die Klienten-Therapeuten-Beziehung gut ist, haben wir eine Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nach dem Kennenlerngespräch entscheiden wir gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit zielführend ist. Falls ja, wird die erste 90-minütige Sitzung vereinbart.

Wir begegnen unseren Paaren gemeinsam als Paar. Im Verlaufe der Sitzungen sind durchaus Einzelsitzungen möglich und üblich. Nach jeder Sitzung gibt es eine kleine Aufgabe für Sie bis zur nächsten Sitzung. Nach ca. 7 bis 10 Sitzungen sollten genügend Ressourcen aktiviert sein. Danach können Sie alleine erfolgreich weitergehen. Sollte es zwischen den Sitzungen einen Notfall geben, können wir jederzeit mit einem Online-Meeting helfen. Wir unterstützen Sie gerne – Paartherapie Berlin von Paar zu Paar.

Wie lange dauert eine Paartherapie?

In aller Regel dauert eine Paartherapie in Potsdam 7 bis 10 Sitzungen. Jede Sitzung dauert wiederum ca. 90 Minuten. Es kommt letztendlich darauf an, worum es genau geht und wie Sie als Paar miteinander arbeiten können. Wir fangen in der Regel mit Sitzungen im Abstand von ca. einer Woche bis eineinhalb Wochen an. Gegen Ende der Paartherapie werden es ungefähr 4 Wochen sein. Somit können Sie insgesamt von einem Prozess ausgehen, der 6 Monate dauert.

Wir empfehlen, dass Paare ihre Beziehung regelmäßig prüfen lassen, so wie wir unsere Heizung warten. Dafür gibt es für das Paar immer die Möglichkeit zu einem „Beziehungs-Check“ zu kommen. Hier empfehlen wir einen Abstand von ungefähr 6 bis 12 Monaten.

Wie oft wird eine Paartherapie durchgeführt?

Normalerweise kommen die Paare 7- bis 10-mal zur Paartherapie in Potsdam. Die ersten 7 bis 10 Sitzungen erstrecken sich über einen Zeitraum von 6 bis 9 Monaten. Danach gibt es die Option zum „Beziehungs-Check“ zu uns zu kommen. Dieser Check erfolgt im Abstand von ca. 6 bis 12 Monaten.

Wie teuer ist eine Paartherapie Potsdam?

Im Durchschnitt bewegen sich die Preise für eine Sitzung zwischen 120 und 330 Euro pro 90 Minuten. Wenn Sie sich für zwei Therapeuten entscheiden, so liegen die Preise zwischen 220 und 330 Euro je Sitzung. Abhängig davon, ob Sie sich für eine oder mehrere Sitzungen entscheiden. Wir empfehlen mindestens einen 3er Block zu buchen.

Bedenken Sie: Eine gute und tragfähige Paarbeziehung ist ein wichtiges Fundament. Für die meisten Menschen ist es das Wichtigste in ihrem Leben. Sollte diese Beziehung in die Brüche gehen, wird es oft finanziell, sozial und psychisch schwierig. Unsere Paartherapie bietet Ihnen die Option auf den Gewinn einer „reicheren" Beziehung.

Wer zahlt eine Paartherapie?

In den meisten Fällen Sie selbst. In wenigen Ausnahmen können Privatversicherte für eine Paartherapie die Rechnungen einreichen. Hier handelt es sich aber immer um Einzelfallentscheidungen. Für Freiberufler oder unternehmerisch tätige Menschen oder sonstige Arbeitnehmer besteht ggf. die Möglichkeit ein beruflich bedingtes Coaching abzurechnen. Hier hilft Ihnen Ihr Steuerberater.

Wann wird eine Paartherapie von der Krankenkasse bezahlt?

Zurzeit leider gar nicht. Unter bestimmten Voraussetzungen bezahlt ggf. die private Krankenversicherung. Therapeuten arbeiten schon seit Jahren daran, dass Paartherapien von den Krankenkassen übernommen werden. Dies wird sich aber noch hinziehen – leider.

Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?

Immer. Immer dann, wenn Ihnen Ihre Beziehung wichtig ist. Sollten Sie feststellen, dass es nicht mehr so ist, wie es einmal war. Wenn der Fluss der Liebe beginnt zu vertrocknen. Sie bemerken, dass Sexualität nicht mehr schön und selbstverständlich ist. Wenn Sie mehr ein Nebeneinander als Miteinander leben. Wenn es eine Außenbeziehung gibt oder gab. Wenn es eine schwierige Situation in der Partnerschaft, dem Arbeitsplatz oder in der Familie zu bewältigen gibt. Paartherapie ist aber auch sinnvoll, wenn diese sich noch gut anfühlt. Sie können vorausschauend etwas für sich und Ihre Beziehung tun.

Sie wollen nicht so enden wie Ihre Eltern oder Freunde. Sie wollen vorsorglich etwas für das Wichtigste im Leben tun, für Ihre Beziehung und für sich. Dann ist Paartherapie Potsdam bei von Paar zu Paar sinnvoll und wertvoll.

 

Wann funktioniert eine Paartherapie und wann nicht?

Es gibt keine Garantie. Wir von Paartherapie Potsdam von Paar zu Paar können Ihnen nur helfen Muster zu erkennen. Ihnen dabei behilflich zu sein, wieder Zugänge zu sich, zum Partner:in oder der Beziehung zu finden. Wir können Ihnen etwas an die Hand geben. Wir zeigen Ihnen Strategien für Konflikte, um besser ins Gespräch zu kommen. Was Sie daraus machen, also die Umsetzung, liegt an Ihnen.

Paartherapie Potsdam funktioniert immer dann, wenn Sie es wollen. Das Ergebnis kann jedoch sehr unterschiedlich sein. Manches Mal kann auch eine Trennung das Beste sein. Das entscheiden Sie. Wir helfen Ihnen auch dann. Unser Ziel ist es Ihnen Werkzeuge für eine konstruktive Zukunft an die Hand zu geben. Das funktioniert immer. Für den Rest sind Sie selber verantwortlich.​

Wann macht eine Paartherapie keinen Sinn?

Paartherapie Potsdam macht eigentlich immer Sinn. Selbst wenn Sie sich trennen möchten. Wir begleiten Sie auch dabei. Diese Beratung soll Ihnen helfen, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Weshalb? Es gab diese einmal, die gute Zeit zwischen Ihnen. Diese gute Zeit wird bei schmerzhaften Trennungen häufig „vergessen“. Diese guten Zeiten können die Basis für eine konstruktive Zukunft sein - auch wenn Sie getrennte Wege gehen.

Wann ist eine Paartherapie zu spät?

Immer dann, wenn Sie entschieden haben, dass eine Trennung für Sie der einzige Weg ist. Dann wird aus Paartherapie Potsdam eine Trennungsbegleitung. Wenn Sie die Scheidung oder Trennung eingeleitet haben und Sie keine Perspektiven mehr sehen. Wenn einer nicht mehr will. Denn: Ein „Nein“ ist stärker als ein „Ja“. Wenn Sie sich für eine Trennung entschieden haben, unterstützen wir Sie auch gerne dabei.

Wer darf eine Paartherapie anbieten?

Grundsätzlich jeder. „Paartherapeut“ ist kein geschützter Begriff. Achten Sie auf die Qualifikation des oder der Therapeuten. Welche Ausbildung haben die Therapeuten? Wie ist die jeweilige Biographie? Ein Indiz ist die Qualifikation der Ausbildung.

Für Paartherapie Potsdam ist zum Beispiel das Institut für integrative Paartherapie ein Indikator. Ansonsten gilt: Alle Therapeuten, die eine paartherapeutische Zusatzausbildung haben, sind grundsätzlich geeignet.

Wer führt eine Paartherapie durch?

Alle Therapeuten, die eine paartherapeutische Zusatzausbildung haben oder einen paartherapeutischen Schwerpunkt.

Was wird in der Paartherapie gemacht?

Es kommt ein wenig auf die Ausrichtung und die Schwerpunkte der Praxis an. In der Regel wird zunächst die Situation des Paares beleuchtet und betrachtet. Jeder der beiden Partner kommt zu Wort, wird gesehen und gehört. Beide Partner haben ihre jeweilige Sicht auf die Dinge.

Wir von Paartherapie Potsdam begegnen Ihnen als Mann und Frau und als Paar. So bieten wir Ihnen eine männliche und eine weibliche Sichtweise. Zusammen üben wir mit Ihnen, schaffen neue Zugänge. Auf diese Weise helfen wir Ihnen Dinge zu erkennen, wie Verletzungen, Liebe, Gefühl und das Miteinander-Reden.

Wir arbeiten integrativ und systemisch. Immer lösungsorientiert. Manchmal tiefenpsychologisch, gerne auch astrologisch. Wir greifen u.a. auf Methoden der Verhaltenstherapie, NLP, Hypnotherapie, Gesprächstherapie, Gestalttherapie, Systemische Therapie u.v.m. zurück. Unser Ansatz ist integrativ. Wir suchen das, was für Sie am besten passt und Ihnen hilft – Paartherapie in Potsdam eben.

Was bringt eine Paartherapie in Potsdam?

Idealerweise haben Sie am Ende der Therapie alles wiedergefunden, was Sie kurzzeitig verloren haben. Sie haben Konflikt- und ewige Streitmuster identifiziert. Zugänge zu sich und zum Partner/ zur Partnerin werden gefunden. Sie reden wieder miteinander. Ihre Sexualität wird sich zum Positiven verändern. Paare erkennen im besten Fall, dass ihre Beziehung besser werden kann, als sie es jemals war.

Paartherapie Potsdam mit von Paar zu Paar kann Ihnen dabei helfen. Wir sind Ihre Sparringspartner, wenn das Beziehungsleben auf einmal nicht so leicht ist. Paartherapie hilft Ihnen, wieder als Paar zu leben.​

Was bringt eine Paartherapie für die einzelne Person?

Oft erleben wir, dass Baustellen des Paares sich auch auf das Berufsleben auswirken und darüber hinaus vorhanden sind. Festgefahrene Verhaltensweisen oder ein geringes Selbstwertgefühl wirken sich nicht nur auf den Partner aus, sondern auch auf das Miteinander mit Kollegen und Vorgesetzten. Gerne beleuchten wir auch Ihre berufliche Situation im Rahmen eines beruflichen Coachings.​

Was ist bei einer Paartherapie Potsdam wichtig?

Offenheit. Die Bereitschaft an sich und der Beziehung zu arbeiten und sich Zeit für die Beziehung zu nehmen. Rechtzeitig zu kommen, nicht erst wenn „die Hütte komplett abgebrannt ist“…

Was bedeutet Paartherapie?

Paartherapie Potsdam bedeutet miteinander und gemeinsam an der Beziehung zu arbeiten. Wir wurden geboren um zu lieben. Doch wir erkennen, dass Beziehung Arbeit bedeutet und dass das anstrengend sein kann. Niemand hat uns beigebracht wie Beziehung geht. Wir lernen durch Vorbilder. Leider ist das, was wir lernen oftmals auch mit Trennung und Scheidung verbunden. „Bis das der Tod euch scheidet“, eine Illusion oder ein ewig währender Kampf? „Alltag fressen Liebe auf.“ Das muss nicht sein. Paartherapie bedeutet, zu lernen wie Beziehung leicht und schön sein kann.​

Für wen ist eine Paartherapie sinnvoll -  verheiratete Paare, junge Paare oder Elternpaare?

Unabhängig davon, zu welcher Gruppe Sie gehören – Paartherapie macht Sinn und kann Ihnen helfen. Wenn Sie es denn wollen. Im Sport nehmen wir uns einen Trainer. Wenn wir eine Sprache lernen wollen, einen Lehrer. Wollen wir ein Musikinstrument lernen, so nehmen wir uns einen Lehrer.

Wer bringt uns Beziehung bei? Wir gehen voller Enthusiasmus in eine Beziehung und erwarten, dass wir es können. So einfach ist es leider nicht. Zwei Individuen treffen aufeinander. Kinder kommen dazu, aber keiner sagt, was dies alles bedeutet. "Das haben wir auch alles hinter uns“ ist die häufige Antwort unserer Eltern. Das hilft uns leider nicht weiter. Schlimmeres verhindern, kann von Paar zu Paar leisten. Unabhängig davon, ob Sie bereits verheiratet sind oder es für sich planen.

Ist eine Paartherapie nach einer Trennung, einem Vertrauensbruch oder einer Affäre sinnvoll?

All diese Erfahrungen verletzen und „tun weh“. Hier hilft eine Begleitung, um zu heilen. Um Perspektiven aufzubauen. Um ein Licht am Ende des Tunnels zu entdecken. Machen Sie sich mit Paartherapie Potsdam und von Paar zu Paar auf den Weg. Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Ist es sinnvoll eine Paartherapie mit zwei Therapeuten durchzuführen?

Macht uneingeschränkt Sinn. Auch wenn es sicher etwas teurer ist. Die weibliche Sicht auf die Dinge ist eine andere, als die männliche Sicht auf dieselben Dinge. Dem werden wir als Therapeutenpaar gerecht. Beide werden gesehen und gehört. Wir von Paar zu Paar leisten „Übersetzungsarbeit“ in die jeweilige Sprache des anderen. Wir helfen dort, wo sie nicht mehr verstehen.

Auch ist die Dynamik in einer Sitzung zu viert anders als zu dritt. Man begreift sich eher als Team und keiner fühlt sich ausgeschlossen. Einseitige oder geschlechterspezifische Koalitionen werden vermieden.

Wie viele Sitzungen benötigen wir in der Paartherapie Potsdam?

Viele Probleme in Paarbeziehungen sind nicht erst „gestern entstanden, sondern haben eine Geschichte. Diese hat bereits Monate oder Jahre zuvor begonnen. Nur in wenigen Fällen genügen dann ein oder zwei Sitzungen à 90 min. Veränderungen benötigen halt Zeit.

Normalerweise kalkulieren Sie ungefähr sieben Sitzungen bei uns ein. Anfänglich finden die Sitzungen im Abstand von ein bis eineinhalb Wochen statt. Später werden die Abstände zwischen den Sitzungen größer. Hier können es durchaus schon einmal vier oder fünf Wochen sein. Oftmals entscheiden sich Paare aber auch für zehn Sitzungen.

Viele kommen danach zum regelmäßigen „Beziehungs-TÜV“. Diese Paare haben erkannt, dass es wichtig ist, ihre Beziehung regelmäßig zu überprüfen. Im Abstand von sechs bis 12 Monaten führen wir eine Sitzung durch.

 

Was kostet eine Paartherapie?

Die Preise liegen bei einer Paartherapie in Potsdam zwischen 150 und 330 Euro pro 90 Minuten. Der Preis ist abhängig davon, wie viele Sitzungen Sie buchen. Zudem, ob Sie mit einem oder mit zwei Therapeut:innen arbeiten wollen. Bei einem Heilpraktiker Psychotherapie entfällt die Mehrwertsteuer.

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Von Paar zu Paar
Meisenstraße 5a
14195, Berlin (Dahlem)

2. Standort

Benfeyweg 3

14089, Berlin (Kladow)

☎  030 364 333 26

☎  +49171 55 18 055 | Gisbert Straden

☎  +49171 74 44 169 | Andrea Straden

✉  contact@von-paar-zu-paar.com

🛈 Telefonische Erreichbarkeit:

Mo. - Fr. 9.00 - 21.00 Uhr

bottom of page